Wäre es nicht wunderbar, wenn in dir selbst eine grundsätzliche Ruhe, Zufriedenheit und Freude sein könnte, die sich nicht von den äußeren Umständen vertreiben ließe?

Eine Botschaft zur Zeitqualität – geschrieben vor 7 Jahren 😉

Woher der Glaube an das verborgene Böse in den gegenwärtigen Ereignissen kommt und was das Ego damit zu tun hat.

Warum ein differenzierter Blick auf unsere Leben zielführender ist als ein Denken in Schwarz-Weiß