Reiki-Tag I.

Japanische Techniken – feinstoffliche Wahrnehmung

1999 veröffentliche der in Japan lebende Reiki-Lehrer Frank Arjava Petter zum ersten Mal Informationen über Reiki-Techniken von Mikao Usui, die im Westen bis dato völlig unbekannt waren. Diese Übungen haben sich für meinen persönlichen Alltag als sehr hilfreich erwiesen, so das ich sie in diesem Workshop gerne weitergeben möchte.

Dieser Workshop ist auch als Vorbereitung für den Reiki-Aufbaukurs geeignet.

Themen im Workshop:

  • Reiki-Techniken des Mikao Usui (Reiyi-Ho/intuitive Reiki-Gabe, Joshin Kokyuu-Ho/Atemtechnik, Byosen/Scannen, Shu Chu-Reiki/konzentrierte Reiki-Gruppenübung, Gedoku-Ho/Entgiftungstechnik)
  • intuitives Reiki, feintoffliche Wahrnehmung und Intuition
  • Herz-Meditation

Geeignet für Teilnehmer ab Reiki-Grundkurs, bzw. Reiki I. Grad.
Anmelden bitte per E-mail oder telefonisch.

Dauer: Samstag, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Seminarort: Seminarraum in meiner Praxis Otto-Hahn-Str. 1-3 in 63225 Langen
Aktuelle Termine, Orte und Gebühren: siehe Terminleiste

Mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Verpflegung

Reiki Tag II.

Mentale Techniken/geistiges Heilen

Wer bereits in den 2. Reiki-Grad eingweiht wurde, bzw. den Aufbaukurs absolviert hat kann an diesem Tag viel neues über  Kraftverstärkung, Mental-Reiki und Fernheilung lernen.

Außerdem erfahren Sie ganz praktisch, wie man Mental-Reiki und Bewusstsein (Quanten-Heilung, Seelenwissen) zur Heil-Werdung einsetzen kann.

Die Themen im Überblick:

  • Kurzvortrag: Wie man das irdische und kosmische Informationsfeld (Mentalfeld) wahrnehmen und verändern kann
  • Mental Reiki für Organe mit finden der passenden Bejahung
  • Energetische Begradigung der Wirbelsäule
  • Gassho-Meditation
  • Wasser mit Reiki energetisieren und informieren (Wasser „medikamentieren“)

Geeignet für Teilnehmer ab Reiki-Aufbaukurs, bzw. Reiki II. Grad.
Anmelden bitte per Mail oder telefonisch.

Dauer: Sonntag, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr
Aktuelle Termine, Orte und Gebühren: Siehe Terminleiste

Mitbringen: Schreibsachen, bequeme Kleidung, warme Socken, Verpflegung
Warme und kalte Getränke gibt es kostenlos

Workshop – Kranke begleiten mit Reiki

Wie man schwerkranke und sterbende Menschen mit Reiki begleiten kann.

Oft steht man als Angehöriger oder Pflegekraft hilflos vor dem Leid und den Schmerzen von Schwerkranken. Da fragt man sich selbst „Kann ich denn gar nichts tun?“ Doch, Sie können etwas tun, um sich und dem Kranken das Abschiednehmen zu erleichtern und Ängste und Schmerzen zu lindern.

In diesem Workshop lernen Sie,

  • was beim Sterben aus spiritueller Sicht geschieht
  • das unser Bewusstsein nicht auf unser Gehirn beschränkt ist
  • wie Sie den Kranken mental erreichen können
  • wie Sie beim Klären belastender Emotionen helfen können
  • auf Ihre Intuition zu hören, um den Kranken bestmöglich zu begleiten
  • wie sie das Krankenzimmer energetisch reinigen können
  • wie Sie mit Reiki ein Feld von liebendem Bewusstsein für den Kranken bereitstellen können
  • wie Sie selbst mit dem Leid des Kranken umgehen können.

Teilnahmevoraussetzung: Reiki-Grundkurs, bzw. Reiki I. Grad

Zeit: ca 2,5 Stunden
Mitbringen: Schreibsachen, bequeme Kleidung
Ort: auf Anfrage
Gebühr für Kurse in Langen: 35,- Euro

Aktuelle Termine

Ganz einfach:Reiki
Die Reiki-Methode im 21. Jahrhundert

Buch 212 Seiten, Paperback
Buchpreis 16,50 Euro
ISBN 978-3-8370-6567-1
erschienen 2008  Books on Demand Verlag

Feedback zum Workshop „Kranke begleiten mit Reiki“

Liebe Andrea, vielen Dank für den tollen Workshop. Er hat mir heute schon viel geholfen. Ich musste leider meine Mutter auf die Palliativ-Station bringen wegen Atemnot. Ich konnte dank dieser Übung mit dem Herz sehr viel Ruhe ausstrahlen, die die anderen Familie-Mitglieder auch wunderbar aufgenommen haben. Viiiielen Dank dafür!!“