Hier findest du eine Übung mit der du alten Kummer oder alte Erlebnisse, die dir das Herz schwer gemacht haben, loslassen kannst.

Wie ich auf diese Übung gekommen bin:

Im letzten Meditationsabend hatte ich als Thema “Herz-Reinigung” angekündigt – und natürlich weiß ich bei der Ankündigung nie, was genau für eine Übung dabei heraus kommt. Die Seele und die Intuition sind immer im Jetzt und so erfahre ich den genauen Ablauf der Meditations-Reise immer erst, wenn ich die Reise mit meinen Teilnehmern antrete.

Du kansst diese Herz-Reinigung für dich selbst machen, um dich von altem / auch unbewusstem Leid, zu befreien. Lies dir erst den Text im ganzen durch oder sprich ihn dir auf und geh dann auf die Reise.

  • nimm eine entspannte Haltung ein, konzentriere dich auf deine Atmung und lass die Gedanken vorbeiziehen
  • verbinde dich über deine Fußsohlen mit der Erde und werde dir der Verbindung mit der Erde bewusst
  • stell dir vor, wie das goldene Licht deiner hohen Seele über deinen Scheitel in dein Herz fließt – wenn es dir “warm ums Herz” wird mache weiter
  • sieh dich selbst in deinem Herzen stehen, das wie ein großer, prächtiger Saal aussieht
  • das Licht deiner Seele strömt beständig durch eine Öffnung in der Saal-Decke in deinen Herz-Raum
  • dieses goldene Licht umhüllt dich und bildet eine Art Schutzanzug (laß deine Phantasie den perfekten Schutzanzug visualisieren)
  • du schaust dich in diesem Saal um und entdeckst eine mit einer Tür verschlossenen, kleine Kammer
  • beschützt durch deinen Schutzanzug gehst du direkt auf diese Tür zu – öffnest sie und blickst in ein verstaubte Abstellkammer!
    Was hier alles abgestellt wurde? Nun hier findest du in symbolischer Form die Gefühle und Situationen, die früher dein Herz verletzt haben. Nun ist DIE Gelegenheit hier gründlich aufzuräumen.
    Du fragst dich wohin mit dem ganzen Plunder?
    Ganz einfach – in deinem Herz-Raum gibt es im Boden eine kreisrunde Öffnung,  – da ist der Ort des Inneren Friedens – hier kannst du alles hineintun – es wird sofort aus diese Dimension entfernt – eine Art spirituelles scharzes Loch
  • Du räumst nun also diese “Gerümpel-Kammer” auf, putzt Staub und Spinweben weg und schaffst alles zu der Stelle im Boden
  • Beobachte einfach wie der Innere Frieden die Sachen aufnimmt, bzw. auflöst.
  • Gehe jetzt nochmal zur Abstellkammer und lass das Licht deiner Seele in diesen Raum strahlen (laß die Tür offen)
  • Beende deine Reise mit ein paar tiefen Atemzügen.